Skip to main content

Öffentliche Zäune – jetzt als Werbeflächen vermieten

Obwohl längst das digitale Zeitalter angebrochen ist und Werbung auch stark über Online Medien erfolgt, haben auch klassische Werbemedien nicht ausgedient. Nach wie vor werden Plakatwände und Riesenposter als wichtiges Medium angesehen, um eine möglichst große Zielgruppe erreichen zu können. Daher verwundert es wenig, dass die meisten großen und professionellen Unternehmen immer auf der Suche nach geeigneter Werbefläche sind. Neben Häusern, Fassaden und Mauern sind auch Zäune für solche Werbeanbringungen geeignet. Gerade Gemeinden und Kommunen sind oftmals Eigentümer solcher größerer Zaunanlagen. Warum diese also nicht an geeignete Werbetreibende vermieten? Für diese sind die öffentlichen Zäune sehr interessant, umranden sie meist größere Flächen und sich häufig auch in stark frequentiertem öffentlichem Raum zu finden. Für Eigentümer solcher Zäune – in diesem Fall die Kommunen, Städte und Gemeinden – bietet sich nicht nur die Möglichkeit, die Zäune auch optisch interessanter zu gestalten, sondern gleichzeitig auch eine zusätzliche Einnahmequelle zu generieren.

Vermietung als Werbefläche – worauf kommt es an?

Die Attraktivität der Lage ist irrelevant. Es muss also gar nicht schicke Wohngegend oder die hübsch gestaltete Parkanlage sein, welche als Werbefläche in Frage kommt. Vielmehr interessieren die Entscheider, wie hoch das Verkehrsaufkommen ist und wie gut die Sichtbarkeit zu bewerten ist. Sprich: Relevant ist, ob die Werbeanbringung an dem öffentlichen Zaun auch von möglichst vielen Menschen möglichst gut gesehen werden kann. Ist dies der Fall, so handelt es sich um eine attraktive Werbefläche. 

Als Eigentümer von öffentlichen Zäunen empfiehlt es sich, die Fläche zur Vermietung anzubieten. Dabei werden eingehend sowohl Verkehrsaufkommen als auch Sichtbarkeit bewertet. Auch weitere Voraussetzungen für die Anbringung eines Riesenposters oder einer 18/1 Großfläche, auch Plakatwand genannt, werden überprüft. Ist der öffentliche Bereich als Werbeträger geeignet, kann den Eigentümern ein attraktives, individuelles Angebot zur Anmietung unterbreitet werden. 


Werbeflächen mieten:

Werbeflächen vermieten: