Skip to main content

Out of Home – Hinweismedien als Werbefläche!

Die Außenwerbung im öffentlichen Raum ist äußerst effizient. Hier kann eine maximale Reichweite erzielt werden. Wichtig ist, dass Werbeflächen ausgesucht werden, welche ein hohes Verkehrsaufkommen gewährleisten und damit sicherstellen, dass es zu vielen Sichtkontakten kommt. 

So speziell der Ausdruck Out of Home Media auch klingen mag, tatsächlich sehen wir täglich Werbeflächen in der Außenwerbung. Werbeagenturen richten vermehrt ihr Augenmerk auf diese Medien und legen dabei erstaunliche Kreativität an den Tag. Umso interessanter dürften Werbeflächen im öffentlichen Raum auch in Zukunft werden.

Außenwerbung durch Hinweismedien!

Ein überaus wichtiger Bestandteil von Außenwerbung sind Hinweismedien. Ihr Ziel ist es, als Orientierung und Hinweisgeber für ihre Zielgruppen zu fungieren. Hinweismedien garantieren auf diese Weise dauerhafte Kunden- und Besucherfrequenz.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Außenwerbung auf Hinweismedien erreicht sehr viele Menschen, da sie an stark frequentierten Plätzen zu finden ist. Sie ist rund um die Uhr sichtbar. Ist sie kreativ, so wird sie bewusst wahrgenommen. Aber die ständige Konfrontation mit der Werbebotschaft sorgt ebenso für die unterbewusste Wahrnehmung. Damit kann eine Marke, ein Unternehmen oder ein Produkt nachhaltig in der Wahrnehmung der Menschen verankert werden.

Möglichkeiten an Hinweismedien!

Ein klassisches Hinweismedium ist die Großfläche, im Volksmund auch Plakatwand genannt. Sie ist immer dort effektiv, wo viele Passanten unterwegs sind. Großflächen bieten sich an stark frequentierten Fassaden, auf Parkplätzen oder Parkhäusern an. Ebenso sehr beliebt ist die Anbringung von Werbung auf Stromkästen. Diese stehen überall in allen Ortschaften und bieten von Natur aus reichlich Fläche für eine sichtbare Platzierung der Werbebotschaft. Ebenso sind Werbeschilder an Pfosten und Straßenbeleuchtungen denkbar, oder auch die Werbeflächen an Großuhren, wie sie häufig im öffentlichen Raum zu finden sind. 


Werbeflächen mieten:

Werbeflächen vermieten: