Skip to main content

News

Diverse Werbemedien in dem Bereich der Außenwerbung und den Out-of-Home-Medien lassen sich über Werbeflächen-Direkt einfach online buchen. Die Auswahl an den angebotenen Werbemedien ist sehr zahlreich und reicht von der 18/1 Großfläche (Plakatwand), über Panoramaboards, Superposter bis über Allgemeinstellen und Ganzsäulen (Litfaßsäulen), welche bundesweit von allen Anbietern einfach online gebucht werden können.
Immer häufiger sind in öffentlichen Verkehrsmitteln sogenannte Swing-Cards zu sehen. Diese sind ein sehr gutes Werbemedium, das äußerst werbewirksam ist. Bei den Swing-Cards handelt es sich um Werbeanhänger, die Ihre Werbebotschaften auffällig verbreiten. Sie werden in den Innenräumen von Bussen und Bahnen angebracht.
In immer mehr Städten bieten Verkehrsgesellschaften die Möglichkeit, Prospekte und Broschüren in Dispensern, die in öffentlichen Verkehrsmitteln, angebracht sind, auszulegen. Dies bietet verschiedene Vorteile. Sie können mit Hilfe der Dispenser zum Beispiel Werbung verbreiten oder Informationen verteilen. Darüber hinaus eignen sie sich für das Verteilen von Gutscheinen, die ebenfalls für Werbezwecke geeignet sind.
Buswerbung ist stets ein Blickfang, der eine besonders große Zielgruppe anspricht. Im Gegensatz zu feststehenden Werbeträgern ist der Bus stets in Bewegung, sodass er von noch mehr Menschen gesehen wird. Nicht nur die Fahrgäste werden auf Ihre Werbebotschaften aufmerksam, sondern auch Passanten, Autofahrer, Radfahrer, Schüler und viele mehr. Schließlich ist eine Ganzgestaltung von Bussen sehr auffällig und werbewirksam.
Für die Ankündigung von kulturellen Veranstaltungen gibt es verschiedene Möglichkeiten wie zum Beispiel Werbung in der regionalen Tageszeitung. Neben Anzeigen im Kulturteil gibt es aber auch in der Außenwerbung eine passende Rubrik, um Veranstaltungen auf einen passenden Werbeträger zu präsentieren - die Kultursäule in der Außenwerbung bietet dafür einen idealen Rahmen.
Werbeflächen müssen nicht zwingend eine feste Position haben. So eignen sich zum Beispiel auch öffentliche Verkehrsmittel hervorragend als Werbeträger. Busse, Straßen- und U-Bahnen sowie Züge können sowohl im Außenbereich als auch im Innenbereich mit Ihrer Werbung versehen sein.
Öffentliche Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Busse und Bahnen, sind der ideale Werbeträger. Tagtäglich nutzen tausende oder gar hunderttausende Menschen, in nur einem einzigen Ort, öffentliche Verkehrsmittel. Ihre Firmenwerbung erreicht als Außenwerbung auf Bussen und Bahnen die breite Masse Ihrer Zielgruppe.
Deckenflächenplakate sind ein beliebtes Werbemedium für die Innenwerbung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Hierbei werden Folien mit Ihrer Werbung einseitig bedruckt. Das Format variiert je nach Anbieter und Fahrzeugtyp (Bus, S-/U-Bahn, Straßenbahn).
Der Innenbereich von öffentlichen Verkehrsmitteln ist geradezu wie geschaffen als Werbeträger. Schließlich fahren tagtäglich in nur einer Region tausende oder hunderttausende Menschen mit dem Bus oder der Bahn. Dies bedeutet, dass ebenso viele Menschen Sichtkontakt zu Ihrer Innenwerbung haben.
Wenn Sie als Hausbesitzer einen ruhigen Mieter suchen, dann vermieten Sie eine geeignete Hauswand für Werbung. Stellen Sie einfach Ihre Hauswand als Werbefläche für eine Plakatwerbung zur Verfügung. Als Werbeträger werden dafür in der Regel sog. 18/1 Großflächen an den Hauswänden fest montiert. Das ist die fachliche Bezeichnung für die bundesweit bekannten Plakatwände und Werbetafeln.
Um eine möglichst große Zielgruppe in einem vordefinierten Umfeld zu erreichen reicht es oft nicht aus, einzelne Plakatwände zu buchen, oder einen Bus mit Traffic-Banner zu versehen. Denn gerade für größere Kampagnen in der Außenwerbung finden diverse Werbemedien in der Plakat- und Verkehrsmittelwerbung oft gleichermaßen Anwendung.
Zahlreiche Boutiquen, Shops und Geschäfte im Einzelhandel veranstalten zu einer Neueröffnung einen 'Tag der offenen Tür' mit kleinen oder großen Aktionen. Um die Bekanntmachung zu steigern und um möglichst viele neue Kunden zu erreichen, muss sich die Aktion und die Unternehmung herumsprechen. Um die Nachbarschaft und lokale Zielgruppe zu erreichen, ist dafür die Plakatwerbung eine ideale Lösung.
Heutzutage gibt es unzählige Handwerksbetriebe und es kommen immer wieder neue hinzu. Die Konkurrenz ist dementsprechend groß. Stechen Sie durch gezielte und effiziente Werbung aus der breiten Masse hervor. Eine gute Möglichkeit, mit der Sie auf sich und Ihren Handwerksbetrieb aufmerksam machen können, ist die Buswerbung.
Busse sind der ideale Werbeträger. Ihre Werbung kann nicht nur auf der Außenseite angebracht werden, wie es häufig zu sehen ist, sondern auch im Innenbereich. Mit der Innenwerbung erreichen Sie tagtäglich tausende oder in Metropolen sogar hunderttausende Menschen Ihrer Zielgruppe.
Die sogenannte Ganzstelle, Allgemeinstelle oder Ganzsäule ist den meisten als Litfaßsäule bekannt. Sie ist die die richtige Wahl für alle, die eine große Zielgruppe erreichen möchten. Dieser Werbeträger ist die perfekte Ergänzung in der Außenwerbung zu 18/1 Großflächen und Plakatwänden.
Öffentliche Verkehrsmittel mit einer sogenannten Ganzgestaltung, wie zum Beispiel Busse, sind das ideale Werbemedium, da sie besonders werbewirksam sind. Als Ganzgestaltung wird bei Bussen die Folierung der gesamten Außenfläche des Verkehrsmittels bezeichnet. Der Bus dient in diesem Fall als Werbeträger.
Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Busse und S-/U-Bahnen, sind ein hervorragendes Werbemedium für eine Aktionswerbung. Mit Hilfe von Aktionswerbung, auf und in Bussen, S-/U-Bahnen, können etablierte Unternehmen neue Produkte ankündigen. Selbstverständlich können Sie diese Art der Buswerbung und Bahnwerbung auch für eine Produkteinführung, Imageförderung und andere Werbemaßnahmen einsetzen.
Heutzutage darf man bereits im Alter von 17 Jahren einen Auto-Führerschein machen. Umso schöner ist es, wenn man ihn auch besteht. Dies ist für die meisten Fahranfänger ein Grund zum Feiern. Eine gelungene Überraschung für die bestandene Führerscheinprüfung ist neben einem Schlüsselanhänger oder gar einem Auto ein Plakat oder eine Plakatwand als Außenwerbung.
Jubiläen wollen gebührend gefeiert werden. Ob Firmenjubiläum, Vereinsjubiläen oder viele andere – alle sollten in entsprechendem Maße angekündigt und gefeiert werden. Die wichtigsten Gäste werden natürlich offiziell per Brief oder Karte eingeladen. Wenn Vereine oder Unternehmen ihr Jubiläum feiern möchten, veranstalten viele auch ein Fest für die Kunden oder einen 'Tag der offenen Tür'. Kunden und Interessenten können Sie mit Hilfe von Plakaten und Plakatwänden für die Außenwerbung auf Ihre Veranstaltung aufmerksam machen.
Die öffentlichen Verkehrsmittel, wie zum Beispiel Busse, sind das perfekte Medium für Imagewerbung für Unternehmen. Busse können Ihre Werbung auf der Außenseite tragen, aber auch im Innenbereich. Eine gut gestaltete Buswerbung erreicht die breite Masse. Mit einer Buswerbung und Imagewerbung sprechen Sie also nicht nur die Fahrgäste, sondern auch Passanten, Autofahrer, Fahrradfahrer und viele andere Menschen an, um Ihre Werbebotschaft zu verbreiten.