Skip to main content

Parkhaus-Medien | Auch für gewünschte Zielgruppen geeignet: City-Light-Poster!

City-Light-Poster im Bereich der Parkhauswerbung finden ihren Einsatzort vorwiegend in stark frequentierten Innenstadtparkhäusern mit der Nähe zur Fußgängerzone und oft mit direktem Zugang zum Einkaufszentrum und den Warenhäusern. Die Platzierung der Werbeanlagen befindet sich in der Regel am Ein- und Ausfahrtsbereich, Zugangsbereichen zum Verkauf und im Bereich des Kassenraumes. 

In der Außenwerbung sind sie ein ideales Werbemedium, um viele Blickkontakte zu erhalten. Dazu verhilft auch die Hinterleuchtung, da viele andere Werbeträger, wie Plakatwände zumeinst von vorne beleuchtet werden. Das Plakat als Werbefläche befindet sich dabei hinter einem Glas. Das City-Light-Medium wird mit einem Digitaldruck (Poster) belegt, welches ein Format von ca. 119x175cm (BxH) besitzt.

Umfelder und Zielgruppenwerbung

City-Light-Poster können in der Regel in Netzen und auch Teilnetzen gebucht werden. Im Bereich der Parkhauswerbung ist es auch möglich, nur im Bereich gewünschter Zielgruppen zu werben. So können City-Light-Poster (CLP) im direkten Umfeld der Zielgruppe gebucht werden. Damit ist es möglich, gezielt in Bereichen wie z.B. Kunst- und Kultur, Drogerie- und Kosmetik, Shopping, Kino, Versicherungen und weiteren Umfeldern zu werben.